Stellenangebot

Willkommen im Team des Schwesternverbandes.

Wir sind ein familien- und lebensphasenbewusst ausgerichtetes Unternehmen. Unsere 3.500 Mitarbeiter*innen pflegen, fördern und betreuen an über 60 Standorten Senioren und Menschen mit Behinderung in fünf Bundesländern.

Der Pflegeverbund Eifel des Schwesternverbandes ist mit sieben Einrichtungen in der Eifelregion der Marktführer im Bereich der stationären Pflege in der Eifel. Das Unternehmen befindet sich im permanenten Wachstum und bietet als familienfreundlicher Arbeitgeber Fachkräften Jobs mit Perspektive und Sinn.

Für unseren Standort in Bitburg, Irrel, Schönecken, Dahlem, Manderscheid und Bettingen, Rheinland-Pfalz, suchen wir

einen motivierten Trainee (m/w/d) für Leitungsaufgaben in Pflegeeinrichtungen in der Region Eifel
in Vollzeit

Worauf Sie sich freuen können:

  • ein ideales Lernumfeld zur Entwicklung von Führungskompetenz und zur Aneignung von Managementtechniken
  • Möglichkeiten der raschen Weiterentwicklung und des Hineinwachsens in Leitungsfunktionen bei einem überregionalen Träger
  • eine angemessene Vergütung mit einer zusätzlichen Altersvorsorge
  • die Arbeit in einem angenehmen und teamorientierten Betriebsklima
  • ein familienfreundliches Umfeld

Ihr Aufgabengebiet:

  • Assistenz- und Leitungsaufgaben in Abstimmung mit der Regionalleitung
  • Unterstützung von Leitungskräften im Pflegeverbund bei der Lösung von Problemen und der Umsetzung von Projekten
  • Mitarbeit bei der Planung und Organisation des sachgerechten Personaleinsatzes
  • Mitarbeit im Qualitätsmanagement und bei der fachlichen Weiterentwicklung unserer Leistungsangebote

Wir erwarten:

  • abgeschlossene Ausbildung in der Alten- oder Krankenpflege mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Fachhochschulabschluss im Bereich Pflegemanagement oder Weiterbildung zum/zur Pflegedienstleiter/-in
  • Fähigkeit zu innovativem Denken und zielorientiertem Handeln
  • Engagement, Verantwortungsbewusstsein, Sozialkompetenz und Einfühlungsvermögen
  • Ausgeprägte Dienstleistungs- und Serviceorientierung
  • Identifikation mit dem Leitbild des Trägers

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

Schwesternverband Pflege und Assistenz gGmbH

Verbandszentrale

Im Eichenwäldchen 10
66564 Ottweiler

personal@schwesternverband.de

Ansprechpartner
Sophie Kiefer