Stellenangebot

Willkommen im Team des Schwesternverbandes.

Wir sind ein familien- und lebensphasenbewusst ausgerichtetes Unternehmen. Unsere 3.800 Mitarbeiter*innen pflegen, fördern und betreuen an über 80 Standorten Senioren und Menschen mit Behinderung in fünf Bundesländern.

Der Saarländische Schwesternverband e.V. betreibt eine Pflegeschule als staatliche Ersatzschule in Bitburg. Dort werden Altenpfleger*innen und Altenpflegehelfer*innen ausgebildet. Ab dem Ausbildungsjahr 2020 bieten wir gemäß dem Pflegeberufereformgesetz die Ausbildung zum Pflegefachmann/Pflegefachfrau an. Räumlich ist die neue und modern ausgestattete Pflegeschule Bitburg auf dem alten Kasernengelände inmitten der Innenstadt beheimatet.

Für unseren Standort in Bitburg, 54634 Rheinland-Pfalz, suchen wir

eine kompetente stellvertretende Schulleitung (m/w/d) für unsere Pflegeschule
in Voll- und / oder Teilzeit

Worauf Sie sich freuen können:

  • als künftige*r stellvertretende*r Schulleiter*in unterstützen Sie die Schulleitung in pädagogischer und organisatorischer Hinsicht.
  • eine leistungsgerechte Vergütung
  • die Möglichkeit, die Weiterentwicklung der Schule aktiv mitzugestalten
  • ein Unternehmen, dem familienfreundliche Arbeitsbedingungen und gesundheitsfördernde Angebote am Herzen liegen
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung (KZVK)
  • eine interessante Tätigkeit in einem innovativen und aufgeschlossenen Team
  • ein gutes Arbeitsklima und eine kooperative Zusammenarbeit mit vielfältigen und abwechslungsreichen Aufgaben
  • modern ausgestattete Unterrichtsräume in einer neuen Schule
  • zahlreiche Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung

Ihr Aufgabengebiet:

  • Sie stellen als Pädagoge*in eine moderne, zukunftsweisende Ausbildung unserer Schüler*innen entsprechend unseres Ausbildungskonzepts sicher.
  • Sie übernehmen theoretische und fachpraktische Unterrichte in einer modern ausgestatteten neuen Schule.
  • Sie begleiten die praktische Ausbildung durch Besuche der Auszubildenden am Praxisort und die Teilnahme an Praxisanleitertreffen.
  • In Bezug auf die Altenpflege gestalten Sie in enger Zusammenarbeit mit der Schulleitung die Veränderungen, die das Pflegeberufereformgesetz für den curricularen und organisatorischen Ausbildungsverlauf bringen wird, aktiv mit und überführen die Altenpflegeschule in eine Pflegeschule.
  • Sie übernehmen die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Lernstandserhebungen sowie Zwischen- und Abschlussprüfungen.
  • Sie arbeiten eng mit anderen pädagogischen Fachkräften und der Schulleitung zusammen.
  • Sie arbeiten mit an der konzeptionellen Weiterentwicklung einheitlicher Unterrichtsprinzipien und -richtlinien, Lehrplänen und Lernzielkatalogen.

Wir erwarten:

  • abgeschlossene Ausbildung in einem Pflegefachberuf und mindestens zweijährige aktuelle Berufserfahrung im Ausbildungsberuf
  • erfolgreich abgeschlossenes Masterstudium der Pflegepädagogik oder Berufspädagogik im Gesundheitswesen (oder Sie stehen kurz vor dem Abschluss)
  • Unterrichtserfahrung in handlungsorientierten berufsbezogenen Lernfeldern
  • Gelassenheit, auch in stressigen Situationen
  • Identifikation mit dem Leitbild des Trägers

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

Saarländischer Schwesternverband e.V.

Die Akademie im Schwesternverband
Jägermeisterpfad 5
66538 Neunkirchen

Ansprechpartner
Julia Rahn


Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern