Stellenangebot

Willkommen im Team des Schwesternverbandes.

Wir sind ein familien- und lebensphasenbewusst ausgerichtetes Unternehmen. Unsere 3.300 Mitarbeiter pflegen, fördern und betreuen an über 50 Standorten Senioren und Menschen mit Behinderung in fünf Bundesländern.

In Ottweiler betreiben wir u.a. das „Wohnen für Kinder und Jugendliche“. Die Wohneinrichtung gliedert sich in drei Wohngruppen mit je sieben Plätzen plus einem Kurzzeitwohnplatz und einer Trainingswohngruppe.

Für unseren Standort in Ottweiler, 66564 Saarland, suchen wir

eine stellv. Pflegedienstleitung (m/w) für unser Wohnen für Kinder und Jugendliche
als Abwesenheitsvertretung in Teilzeit (max. 75 %)

Worauf Sie sich freuen können:

  • finanzielle Sicherheit durch eine unbefristete Festanstellung
  • eine angemessene Vergütung mit jährlicher Sonderzahlung
  • ein familienfreundliches Umfeld
  • selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in einem angenehmen und teamorientierten Betriebsklima
  • Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten bei einem überregionalen Träger

Ihr Aufgabengebiet:

  • Unterstützung bzw. Vertretung der Pflegedienstleitung/ Abwesenheitsvertretung der Pflegedienstleitung
  • Mitarbeit im Gruppendienst in der 5,5-Tage-Woche; Sonn- und Feiertagsarbeit
  • individuelle, ganzheitliche Erziehung, Förderung und Begleitung von Kindern und Jugendlichen nach aktuellen pädagogischen Kenntnissen unter Berücksichtigung der individuellen körperlichen und psychosozialen Entwicklung des Einzelnen
  • Unterstützung der Kinder und Jugendlichen bei der Teilhabe am Gemeindeleben und innerhalb der Einrichtung unter den Prinzipien der Inklusion
  • Erstellung und Evaluation des pädagogischen Prozesses und Dokumentation
  • Durchführung von pädagogischen Einzel- und Gruppenangeboten

Wir erwarten:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger-/in
  • Weiterbildung als Pflegedienstleitung ist wünschenswert, aber keine Bedingung
  • idealerweise Berufserfahrung in der Jugendhilfe, Jugendarbeit, der frühkindlichen Begleitung/Pädagogik, der Arbeit mit Kindern/Jugendlichen mit Behinderung
  • körperliche und seelische Stabilität, Ruhe, Ausgeglichenheit und Geduld
  • Engagement und soziale Kompetenz, kreatives Potential
  • Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten sowie Organisationsvermögen
  • Bereitschaft zur ständigen Fort- und Weiterbildung
  • Identifikation mit dem Leitbild des Trägers

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

Schwesternverband Pflege und Assistenz gGmbH

Häuser im Eichenwäldchen
Fürther Str. 31
66564 Ottweiler

info-eichenwaeldchen@schwesternverband.de

Ansprechpartner
Sabine Wittling