Stellenangebot

Willkommen im Team des Schwesternverbandes.

Wir sind ein familien- und lebensphasenbewusst ausgerichtetes Unternehmen. Unsere 3.800 Mitarbeiter*innen pflegen, fördern und betreuen an über 80 Standorten Senioren und Menschen mit Behinderung in fünf Bundesländern.

Selbständig in einer eigenen Wohnung zu leben ist für viele Menschen mit einer geistigen Behinderung oder einer chronischen psychischen Erkrankung ein großer Wunsch. Unser Fachdienst Selbstbestimmtes Wohnen ermöglicht durch seine Hilfestellung den Erhalt einer selbstbestimmten Wohnung, dort wo Betroffene
leben und wohnen möchten. Auch beim Auszug aus einer Einrichtung in die eigene Wohnung sind wir beratend, begleitend und unterstützend da. Seit vielen Jahren ein echtes Erfolgsmodell, das wir kontinuierlich ausbauen.

Für unseren Standort in Idar-Oberstein, 55743 Rheinland-Pfalz, suchen wir

einen Heilerziehungspfleger (m/w/d), Erzieher (m/w/d), Sozialpädagogen/-arbeiter (m/w/d) oder eine ähnliche Qualifikation
in Vollzeit (38,5 Std./Woche)

Worauf Sie sich freuen können:

  • eine angemessene Vergütung mit jährlicher Sonderzahlung
  • familienfreundliche Arbeitszeiten (kein Schichtdienst)
  • Arbeiten in einem angenehmen und teamorientierten Betriebsklima
  • Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten bei einem überregionalen Träger

Ihr Aufgabengebiet:

  • fachliche Begleitung und Unterstützung von psychisch erkrankten und/oder geistig behinderten Klienten im Rahmen ambulant aufsuchender Arbeit
  • Unterstützung und Anleitung im lebenspraktischen Bereich
  • Integration des Klienten in tagesstrukturierende Maßnahmen
  • Begleitung und Unterstützung bei der Freizeitgestaltung
  • Krisenintervention
  • Zusammenarbeit mit Kostenträgern, Ärzten und anderen Institutionen

Wir erwarten:

  • abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger*in, Erzieher*in, Sozialarbeiter*in, Sozialpädagoge*in, Ergotherapeut*in, Gesundheits- und Krankenpfleger*in oder ein vergleichbarer Abschluss
  • Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit Psychosen, Depressionen, Suchtproblematik und Angststörungen
  • Engagement und soziale Kompetenz, Flexibilität und Organisationsvermögen
  • Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildung
  • Führerschein und eigener PKW
  • Identifikation mit dem Leitbild des Trägers

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail oder auf dem Postweg an:

Saarländischer Schwesternverband e.V.

Fachdienst Selbstbestimmtes Wohnen Saarlouis
Hinter der Kirche 4
66740 Saarlouis
info-fachdienst@schwesternverband.de

Ansprechpartner
Diana Dintinger
T. 06831 1271860


Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern