Stellenangebot

Willkommen im Team des Schwesternverbandes.

Wir sind ein familien- und lebensphasenbewusst ausgerichtetes Unternehmen. Unsere 3.800 Mitarbeiter*innen pflegen, fördern und betreuen Senior*innen und Menschen mit Beeinträchtigung an über 80 Standorten in fünf Bundesländern.

Im Herzen von Altenglan liegt unser „Haus im Glantal“ (Kreis Kusel). In sechs Wohngruppen leben insgesamt 86 pflegebedürftige Senior*innen. In wohnlich gestalteten Aufenthalts- und Lebensbereichen können die Bewohner*innen ihre Mahlzeiten in ihrer Wohngruppe gemeinsam einnehmen. Das breit angelegte Beschäftigungsprogramm, wie z. B. Gedächtnistraining, Bewegung und Musik, Sinnestraining und Entspannung, Kochen und Backen und kreatives Gestalten sorgt für viel Abwechslung.

Für unseren Standort in Altenglan, 66885 Rheinland-Pfalz, suchen wir

einen Qualitätsmanagementbeauftragten (m/w/d) für unser Haus im Glantal
in Teilzeit (bis zu 30 Std./Woche)

Worauf Sie sich freuen können:

  • ein vielseitig und anspruchsvolles Aufgabengebiet
  • eine angemessene Vergütung
  • familienfreundliches Umfeld
  • selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in einem angenehmen und teamorientierten Betriebsklima
  • sehr gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Entwicklungschancen bei einem überregionalen Träger

Ihr Aufgabengebiet:

  • Überwachung und Hilfe bei der Umsetzung des QM-Systems
  • Planung, Initiierung, Koordination und Evaluation von einrichtungsbezogenen Qualitätsmanagementprojekten
  • Planung und Durchführung von internen Audits
  • Vor- und Nachbereitung sowie Begleitung externer Prüfungen
  • Planung und Durchführung von Schulungsmaßnahmen bezüglich des Qualitätsmanagements
  • Motivation und Beratung der Mitarbeiter*innen bei der Umsetzung des Qualitätsmanagements

Wir erwarten:

  • abgeschlossene Berufsausbildung in der Alten- oder Krankenpflege
  • Kenntnisse im Bereich Qualitätsmanagement; eine Zusatzqualifikation im Qualitätsmanagement sind wünschenswert
  • gute EDV-Kenntnisse
  • Flexibilität, persönliches Engagement und Kooperationsbereitschaft
  • Kommunikationsfähigkeit, Überzeugungskraft, Konflikt- und Kritikfähigkeit
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • Identifikation mit dem Leitbild des Trägers

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail oder auf dem Postweg an:

Schwesternverband Pflege und Assistenz gGmbH

Haus im Glantal
Eisenbahnstr. 6
66885 Altenglan
info-glantal@schwesternverband.de

Ansprechpartner
Monika Jochum-Werth
T. 06381 92030


Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern