Serviceverhalten und kundenorientierte Kommunikation – auch in Hauswirtschaft ein wichtiges Thema

Die Fortbildung vermittelt speziell für Mitarbeiter*innen in Hauswirtschaft, Küche und Service (aber auch in der Pflege und Betreuung) wie eine kundenorientierte Kommunikation gelingt. Es geht darum, Wünsche und Bedürfnisse der Gäste anzunehmen und diesen mit professionellem Handeln und Verhalten zu begegnen. Sollte es dennoch zu Reklamationen kommen, hilft der praxisnahe „Reklamations-Leitfaden“ den Mitarbeiter*innen, schwierige Situationen zu entschärfen und konstruktiv damit umzugehen. Im gesamten Seminarverlauf werden immer wieder Bezüge bzw. ein Transfer zu dem jeweils speziellen Arbeitsfeld der Teilnehmer*innen hergestellt.

Zielgruppe:

Mitarbeiter*innen in Küche, Service und Hauswirtschaft

Inhalte:

  • Grundlagen der Kommunikation
  • Wichtige Rahmenbedingungen für guten Bewohner- und Kundenservice
  • Die goldenen Serviceregeln
  • Besonderheiten in der Praxis
  • Professionelles Reklamationsverhalten hilft Kund*innen und Mitarbeiter*innen

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern