Konflikt- und Deeskalationstraining


Ziel & Inhalte:

Es gibt keine gewaltlose Welt. Der Mensch reagiert auf eine Vielzahl von Ereignissen mit Aggression. Die Gründe dafür sind sehr komplex. Beim Deeskalationsmanagement geht es darum zu lernen, wie wir mit Gewaltbereitschaft und Aggressivität professionell umgehen. Wie sehen Lösungen für den Umgang mit hochgespannten Menschen aus und wie setzen wir sie um?

Die 12 Grundregeln der Deeskalation und verbales deeskalieren werden ebenso angesprochen wie Grundhaltung, Stopp-Technik und Greiftechniken.

Zielgruppe:

alle Mitarbeiter/-innen nach § 43 b