Grundlagen und Prophylaxen in der Pflege

Die direkte Nähe und Zusammenarbeit mit Menschen mit Unterstützungsbedarf stellt hohe fachliche und persönliche Anforderungen an Pflegekräfte. Diese Fortbildung richtet sich an Pflegende und Pflegehilfskräfte, um Grundkenntnisse und Grundfertigkeiten in der Körperpflege, Hygiene und Krankenbeobachtung zu erwerben.

Den Teilnehmer*innen wird durch dieses Seminar ermöglicht, die eigene Fachkompetenz zu erweitern und somit adäquat auf die Anforderungen der Pflegepraxis zu reagieren. Ein weiterer Schwerpunkt in diesem Seminar ist die Entwicklung von Umsetzungsstrategien, damit die Teilnehmer*innen das Erlernte auch in der Praxis umsetzen können. Weiterführend wird die Kommunikation im multiprofessionellen Team sowie die Dokumentation der Pflegemaßnahmen besprochen und an Fallbeispielen eingeübt.

Zielgruppe:

Pflegende und Pflegehilfskräfte


Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern