Geragogik, Aktivierung und fördernde Angebote im Bereich Hauswirtschaft (2 Tage)

Zielgruppe: Mitarbeiter nach § 43b und Interessierte

Für die Begleitung und Betreuung der Ihnen als zusätzliche Betreuungskraft anvertrauten Menschen benötigen Sie vielseitige Kenntnisse und Fähigkeiten. Die kontinuierliche Erweiterung Ihrer Strategien und Handlungsmethoden ist sehr wichtig, um den Betroffenen durch alternative Wege eine würdevolle Begleitung im Alltag zu geben, sie zu fordern und zu fördern und unter Einbeziehung der jeweiligen Biographie Sicherheit zu vermitteln. Die Fortbildung greift Grundlagen der Qualifizierung zur zusätzlichen Betreuungskraft nach § 43b SGB XI auf, frischt diese auf, vertieft das Wissen und Können und bezieht die Praxisreflexion durch die Arbeit an Fallbeispielen aus dem Tätigkeitsfeld der Teilnehmer mit ein.

Inhalte und Schwerpunkte:

  • Aktivierung und biographieorientiertes Kochen sowie hauswirtschaftliche Tätigkeiten
  • Bewegung unter kinästhetischen Gesichtspunkten
  • Entspannung unter Einbeziehung der verschiedenen Sinne

Methoden/Techniken der Kommunikation sowie Umgangsformen mit betreuungsbedürftigen Menschen werden in die verschiedenen Angebote eingebunden.

 

Gerne senden wir Ihnen Informationen zu Terminen, Orten und Kosten auf Anfrage.