Bewegung ist Leben

Ziel:

Für fast alle Aktivitäten des täglichen Lebens stellt Bewegung einen elementaren Bestandteil dar. Durch Bewegung wird Leben gezeigt und durch Bewegung wird Leben ermöglicht. Mit zunehmendem Alter und/oder aufgrund von Erkrankungen kann sich die Bewegungsfähigkeit von Patienten, Bewohnern, Kunden usw. verändern bzw. verschlechtern, was häufig als grundlegende Einschränkung und als Verlust an Lebensqualität erlebt wird.

Die Veranstaltung soll Ideen und Informationen bieten um Angebote zu machen, die die vorhandene Bewegungsfähigkeit erhalten oder ggf. sogar verbessern soll. Theorie und praktische Übungen werden verbunden, um Bewegung und ihre Wirkung in den Alltag der Alltagsbetreuung einzubauen und damit Gutes zu tun.

Zielgruppe:

Pflegekräfte, Pflegehilfskräfte, Betreuungs- und Präsenzkräfte

Inhalte:

  • Gelenke, Gelenkbewegungen und deren Fachbezeichnung
  • Assistives Durchbewegen von Bewohnern
  • Umgang mit Hilfsmitteln
  • Hilfe beim Anziehen von Hose und Jacke
  • Praktische Übungen mit Theraband, Ball und sonstige Materialien
  • Praktische Mobilisationsübungen zur Kräftigung und Erhöhung der Sicherheit
  • Sturzprophylaxe – Praktische Übungen